Apothekennotdienst in Dortmund

Der Notdienst der Dortmunder Apotheken findet im täglichen Wechsel statt. So ist gewährleistet, dass Sie auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten dringend bzw. akut notwendige Arzneimittel erhalten. Insbesondere an Wochenenden, nachts oder an Feiertagen.
Im Normalfall haben die jeweiligen Apotheken ab 09:00 Uhr morgens für 24 Stunden, also bis 09:00 Uhr des nächsten Morgens, Dienst. Die Termine für diese Dienste sind für gewöhnlich bereits mehrere Monate im Voraus bekannt.

An diesen Tagen ist die Harkort Apotheke Ihre Notapotheke in Dortmund Hombruch:
Donnerstag , 09:00 Uhr bis Freitag, 03.07.2020, 09:00 Uhr
Mittwoch, 12.08.2020, 09:00 Uhr bis Donnerstag, 13.08.2020, 09:00 Uhr
Sonntag, 13.09.2020, 09:00 Uhr bis Montag, 14.09.2020, 09:00 Uhr
Sonntag, 01.11.2020, 09:00 Uhr bis Montag, 02.11.2020, 09:00 Uhr
Donnerstag, 19.11.2020, 09:00 Uhr bis Freitag, 20.11.2020, 09:00 Uhr
Donnerstag, 10.12.2020, 09:00 Uhr bis Freitag, 11.12.2020, 09:00 Uhr

Eine allgemeine Übersicht der Apotheken im aktuellen Notdienst finden Sie hier

Zu unseren regulären Öffnungszeiten stehen wir Ihnen selbstverständlich auch während unseres 24 Stunden Dienstes wie gewohnt zur Verfügung. Der für Sie relevante Notfalldienst gilt nach dem jeweiligen Ladenschluss, bzw. an Sonn und Feiertagen.
Im Notdienst stehen wir Ihnen an der Notdienst-Klappe zur Verfügung. Bitte machen Sie über die Notdienst-Klingel auf sich aufmerksam.

Worauf sollten Sie vor dem Besuch der Apotheke im Notdienst achten?


Für den Fall, dass Sie ein besonderes Medikament benötigen, erfragen Sie am besten vorab telefonisch, ob das gewünschte Präparat in unserer Apotheke vorrätig ist.

Hierzu wählen Sie bitte unsere Service Rufnummer +49 231 71 30 25.

Grundsätzlich erhalten Sie während des Notdiensts alle Medikamente. Sowohl frei verkäufliche, als auch verschreibungspflichtige (auf Rezept). Falls Sie noch kein Rezept für Ihr Medikament haben, erhalten Sie dieses in einer geöffneten Bereitschaftspraxis oder im Falle einer Behandlung im Krankenhaus auch dort.

Kosten die Medikamente im Apothekennotdienst mehr?


Während des Apotheken Notdienstes fällt eine entsprechende Notdienstgebühr an. Diese beträgt in der Regel 2,50 EUR und wird direkt in der Apotheke erhoben. Wenn durch den behandelnden Arzt auf einem Rezept "noctu" angekreuzt wurde, handelt es sich um einen Notfall und die Gebühr wird von Ihrer Krankenkasse übernommen. Das Rezept muss in diesem Fall möglichst unverzüglich in einer Apotheke eingelöst werden.
Wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihre Gesundheit.
Ihr Team der Harkort Apotheke in Dortmund Hombruch.